Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.80.218.53.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
81 Einträge
Familie Worschinski Familie Worschinski aus Neustadt/ Weinstrasse schrieb am 10. Juli 2008 um 18:23:
Familie Worschinski verbringt seit 15 Jahren den Urlaub in Postmünster in den Ferienhäusern. Herr Worschinski verlebte seine Kindheit in der Nähe von Massing, kam 1945 als Flüchtling auf einen Bauernhof und besuchte Schulen in Massing, Eggenfelden und das Gymnasium in Pfarrkirchen. Bürgermeister Eder bedankte sich mit einem Buchgeschenk des Postmünsterer Heimatdichters "Denk" bei Familie Worschinski für die langjährige Treue. Der Fremdenverkehrsverein überreichte ein Buchgeschenk, eine Urkunde an die Gäste und Blumen an die Geschäftsführerin Ferienhäuser Postmünster, Frau Weber. Ein Sektempfang mit belegten Brötchen rundete das Ganze ab.- Auf dem Bild zu sehen sind Frau Weber, Frau Reitmeier ( Gästebetreuerin), das Ehepaar Worschinski aus Neustadt Weinstrasse und Bürgermeister Eder aus Postmünster
Familie Nelißen Familie Nelißen schrieb am 23. Juni 2008 um 18:23:
Hallo, wir haben im Ferienhaus in Postmünster eine wirklich tolle Woche verbracht, die uns viel Erholung und Entspannung gebracht hat. Der Zaun um das gesamte Grundstück, den unsere Vierbeiner auch sofort akzeptierten, hat uns eine gewisse Ruhe gegeben, denn nicht jedesmal, wenn ein Hund aufspringt und raus geht muss man sofort voller Panik hinterher. Auch die Hunde haben sich total wohl gefühlt und die meiste Zeit des Tages im Garten mit Spielen verbracht. Besonders toll war da auch der nahe gelegene See und so sind wir jeden Abend mit den Hunden schwimmen gegangen. Schön an diesem Dorf ist auch, daß quasi in jedem Haus ein Hund wohnt und sich niemand daran stört, wenn mal irgenwo Gebell zu hören ist....so gut hat man es ja meist mit den heimischen Nachbarn nicht! ). Alles in allem war es ein wirklich toller Urlaub, in dem jeder von uns nach Herzenslust faulenzen konnte. Pech hatten wir an drei Tagen mit dem Wetter, da es quasi durchgehend geregnet hat...aber dafür kann ja niemend was. Lobenswert zu erwähnen ist auch Frau Reitmeier, die Hausverwalterin vorort. Sie war von Anfang an sehr nett und hat sich bestens um uns gekümmert. So bleibt uns nur, uns nochmal herzlich zu bedanken. Wir haben unsere Zeit sehr genossen...und wenn alles klappt kommen wir nächstes Jahr gerne wieder. Herzliche Grüße auch von unseren Vierbeinern, Claudia Neilen.
Familie Polzer Familie Polzer aus Filderstadt schrieb am 30. Oktober 2007 um 19:23:
Liebe Frau Weber, wir haben im Juli mit unseren zwei kleinen Hunden bei Ihnen unseren Urlaub verbracht. Und was soll man sagen, wir haben uns rundum wohl gefühlt. Das Haus, der Garten sowie die Einrichtung, alles hat gestimmt. Der Garten ist ein Paradies für Hundebesitzer und auch für Familie mit Kindern. Hier können beide rumtoben und die Erwachsenen können sich so richtig entspannen. Die Gegend war zu Fuß sehr schön, aber auch mit dem Auto kommt man auf seine Kosten. Wenn man sehr gut Essen gehen möchte, gibt es sehr gute und auch günstige Lokale. Wir werden auf alle Fälle wieder bei Ihnen Urlaub machen. Es grüßen ganz herzlich Rita und Hubert mit Maxi und Fritzi
Familie Bonacker Familie Bonacker schrieb am 5. Juni 2007 um 18:23:
Hallo Frau Weber, wir wollen nochmals Danke sagen für die nette und gastfreundliche Aufnahme in Ihrer Ferienhausanlage. Für uns war es der erste Urlaub mit zwei großen Hunden und wir alle haben uns von der ersten Minute an fast schon wie zuhause gefühlt. Wir kommen wieder, das ist sicher. Auch die Umgebung von Postmünster ist sehr reizvoll und bietet sehr viel Auslaufmöglichkeiten für Herrchen/Frauchen und Hund. Bis bald und viele liebe Grüße von Familie Bonacker mit Remo und Asco
Frau Zey und Herr Larbig Frau Zey und Herr Larbig aus Butzbach schrieb am 10. Mai 2007 um 18:23:
Sehr geehrte Frau Weber, wir sind heute noch sehr erfreut unseren Kurzurlaub vom 28.04.07 -02.05.07 in Ihrer Ferienhausanlage in Postmünster verbracht zu haben. Die reizvolle Gegend um den Rottauensee, das wunderschöne Wetter, die vielen Freizeitmöglichkeiten und die netten Menschen. All das hätten wir gerne noch ein paar Tage länger geniessen können. Aber leider leider ist jeder Urlaub mal zu ende.. Wir kommen gerne wieder! Liebe Grüße aus Butzbach, Christine Zey und Frank Larbig
Familie Jürs Familie Jürs aus Willich schrieb am 22. Oktober 2006 um 18:23:
Hallo Frau Weber, mit unserer GR Hündin Lea haben wir bei gutem Wetter 14 Urlaubstage im schönen Ferienhaus mit seiner herrlichen Umgebung verbracht.Die Betreuung durch Sie und Frau Reitmeier war bestens. Wir sagen nochmals aus der Ferne danke. Herzliche Grüße- Jürs aus Wiilich
Familie Reinhold Familie Reinhold aus Pforzheim schrieb am 14. Juli 2006 um 18:23:
Vier aus Pforzheim sagen DANKE für einen wunderschönen Urlaub. Besonders das Baden mit unseren beiden Neufis hat uns sehr viel Spass gemacht. Viele Grüße aus Pforzheim und hoffentlich bis bald Claudia und Björn Reinhold+Cindy und Don
Familie Bruckert Familie Bruckert aus Bremen schrieb am 28. Mai 2006 um 18:23:
Hallo Frau Weber, wir waren vom 06. Mai bis zum 20.Mai Gäste des Ferienhauses Nr. 7 in Postmünster. Uns gefiel der Urlaub sehr gut, es war herrlich in der niederbayrischen Lanschaft zu wandern und im Thermalbad zu baden oder sich im Ferienhaus zu entspannen. Uns gefiel das Ferienhaus sehr gut und wir werden es sicherlich weiterempfehlen. Insbesondere für Hundebesitzer eine sehr interessante Möglichkeit. Wir möchten aber auch einige positive, wie negative Aspekte des Hauses erwähnen: Zunächst die positiven Punkte: Wir übernahmen das Haus in einem sehr sauberen Zustand. Die Einrichtung ist einfach und zweckmäßig, dennoch recht geschmackvoll. Die Betten sind gut, wir haben sehr gut geschlafen. Hier haben wir bei anderen Häusern schon böse Überraschungen erlebt. Leider auch einige negative Anmerkungen: Der Kühlschrank ist sehr schlicht ausgefallen, es fehlt ein größeres Tiefkühlfach. Als "Hobbykoch" trieb mir das magere "Werkzeug" in der Küche einige Male die Schweißperlen auf die Stirn. Bei schönem Wetter kann man herrlich im Garten essen. Leider ist das bei fehlendem Tablett eine mühevolle Angelegenheit. Viele liebe Grüße, auch an Frau Reitmeier aus dem fernen Bremen senden: Angelika und Klaus Bruckert
Familie Pfeiffer Familie Pfeiffer schrieb am 30. September 2005 um 18:23:
Nach einer wunderschönen Woche Urlaub mussten wir heute leider unsere Koffer packen. Ein Wohlfühl-Haus für Mensch und Hund. Wir kommen wieder. Danke für einen tollen Urlaub. Pfeiffer Stefanie
Familie Kopp Familie Kopp aus Hagen schrieb am 19. August 2005 um 18:23:
Wieder zuhause angekommen möchten wir noch uns mal bedanken für die herzliche Gastfreundschaft. Wir haben unseren Urlaub besonders genossen und all das vorgefunden, was wir uns gewünscht haben. Auch unser Hund Faruk war vom Schwimmen im See sehr begeistert. Wir kommen sicher wieder! Viele Grüße von Familie Kopp aus Hagen

Letzte Beiträge

  1. Angenehme Neuigkeiten im Jahr 2018 Kommentare deaktiviert für Angenehme Neuigkeiten im Jahr 2018
  2. Im Rottal ist immer was los. Frühling – Sommer – …… Wanderzeit – ob zu Fuß oder Rad! Kommentare deaktiviert für Im Rottal ist immer was los. Frühling – Sommer – …… Wanderzeit – ob zu Fuß oder Rad!
  3. Im Rottal ist immer was los – auch zur Winterszeit Kommentare deaktiviert für Im Rottal ist immer was los – auch zur Winterszeit