Mozartstadt Salzburg

Salzburg hat viele Anziehungspunkte

Festung Hohensalzburg

Erbaut im Jahr 1077 von Erzbischof Gebhard, ist sie die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas.

 

 

Die Getreidegasse, Salzburgs wohl berühmteste Einkaufsstraße, erhält ihren Charme nicht nur durch hohe, schmale und eng aneinander geschmiegte Häuser, verlockende Geschäfte und die schmiedeeisernen Zunftzeichen, sondern auch durch romantische Durchhäuser und
Innenhöfe.

 

Mozarts Geburtshaus

Im Haus Getreidegasse Nr. 9 lebte 1747 bis 1773 die Familie Leopold Mozart. Am 27. Jänner 1756 wurde hier Wolfgang Amadeus Mozart geboren.

Salzburg und Mozart sind Synonyme

 

Der Garten von Schloß Mirabell, mit seinen Skulpturengruppen, ‚Zwergerlgarten‘ und Heckentheater lässt jedes Besucherherz höher schlagen