Bauernhof Museum in Massing

Massing Freilicht und Berta Hummelmuseum

Zunächst sollte es nur das Schönste aus dem bäuerlichen Rottal bergen: seine Holzhäuser, bemalte Schränke und Truhen, Kröninger Keramik, Gesticktes und Gedrechseltes.
Das Freilichtmuseum Massing lebt. Handwerker führen ihre Kunst vor. Seit Menschengedenken sind Bauern hier in Niederbayern, in Häusern aus Ziegel und Holz. Als es 1969 gegründet wurde, war es in Bayern eines der ersten Museen, Märkte bringen Musik und fröhliche Menschen. Gärten, Felder und Wiesen wecken verlorene Kindheitserinnerungen.

 

„das Freilinger Häusl“

 

 

 

 

„das Schusteröder Haus“

 

 

 

Die Hummelfiguren sind wahrscheinlich jedermann bekannt. Im Hummelhaus von 1875 befindet sich heute das Berta–Hummel- museum mit dem künstlerischen Nachlaß von Berta Hummel, ein liebevoll betreuter Ausstellungsort.
Auch Sie sind uns dort herzlich willkommen