Landshut

Landshut mit seinem Wahrzeichen der Burg Trausnitz

Die oberhalb Landshuts gelegene und schon von weitem sichtbare Burg ist ein besonderes mittelalterliches Kleinod.

Wo – wenn nicht in der Niederbayernmetropole – bieten sich dem Besucher unzählige, facettenreiche Erlebniswelten.

 

 

 

 

 

 

Das Stadtbild ist geprägt vom höchsten Backsteinturm der Welt, gehörend zur Kirche St. Martin.

 

 

 

Die berühmte Landshuter Hochzeit. Lassen Sie sich entführen in die „goldene Zeit“ Landshuts, als Herzog Georg der Reiche im Jahre 1475 die polnische Königstochter Hedwig heiratete. Ein Fest unglaublicher Prachtentfaltung wartete auf die zahlreichen adligen Gäste mit ihrem Gefolge.