Brauerei und Kloster Aldersbach

Aldersbach, eine kleine Ortschaft im Herzen Niederbayerns

Es besticht durch seine Pfarrkirche, die schönste Marienkirche Bayerns

   

 

Ein Lob, das vor allem den Gebrüdern Cosmas Damiam und Quirin Asam gilt. Sie schmückten diesen herrlichen Dom des Vilstals im barockbeschwingten Stil aus. Weithin sichtbar ist der 1410 erbaute markante 68 Meter hohe Turm und als künstlerischer Höhepunkt seine Klosteranlage.

 

 

 

 

Nach dem seelischen und geistigen Wohl sollte man auch etwas für den Körper tun. In der Tradition der Mönche produziert die Brauerei Aldersbach gepflegte bayerische Bierspezialitäten, die man im dortigen Bräustüberl wie auch im Biergarten genießen kann.

Für Gäste, die sich für die Kunst des Bierbrauens interessieren, gibt es hier auch ein Brauereimuseum.